Was wir für Sie tun können

Was wir für Sie tun können

 

 

 

Selbstverständlich erhalten Sie in unserer Praxis alle Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherungen. 

 

Im Allgemeinen übernehmen die Kassen die Kosten für die medizinisch notwendige Versorgung. Für eine bestmögliche Versorgung sind erweiterte Untersuchungen jedoch sinnvoll. Deshalb stehen wir Ihnen neben den Kassenleistungen mit sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen zur Seite.

 

 

Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherungen können Sie erwarten:

 

Krebsvorsorgeuntersuchungen:

  • ab dem 20. Lebensjahr einmal jährlich: gynäkologische Untersuchung, u. a. Kontrolle des Gebärmutterhalses
  • ab dem 30. Lebensjahr einmal jährlich:gynäkologische Untersuchung, u. a. Abtasten von Brustdrüsen und Lymphknoten
  • ab dem 50. Lebensjahr einmal jährlich: Tastuntersuchung Enddarm und Untersuchung auf verborgenes Blut im Stuhl (einfacher Stuhltest)
  • ab dem 55. Lebensjahr: Dickdarmspiegelung beim Gastroenterologen

Näheres zu den erweiterten Krebsvorsorgeuntersuchungen finden Sie hier

 

 

 

Schwangerschaftsvorsorge:

  •  gynäkologische Kontrolluntersuchungen (mindestens 10 Untersuchungen) 
  •  3 Ultraschalluntersuchungen (10., 20. und 30. Schwangerschaftswoche) 
  • CTG-Überwachung ab der 30. Schwangerschaftswoche

Näheres zu der erweiterten Schwangschaftsvorsorge finden Sie hier.